Eggersdorf
  Willkommen  
   












 
 
 

Kindertagesstätte

Entwicklung

Am 6.12.1969 wurde unser Kindergarten in Betrieb genommen. Sein Domizil fand er in der umgebauten alten Schule des Dorfes, welche durch einen Anbau ergänzt wurde.

Im Juli 1991 erfolgte die Umstrukturierung des Kindergartens zur Kindertagesstätte (KITA) Eggersdorf. Die Kinderkrippe wurde integriert, einige Jahre später zog auch der Hort ein.


 
Mit dem Anstieg der Geburten in der Gemeinde erfolgte durch die Gemeinde ein erneuter Umbau.  Es konnten somit im Februar 2003 die Krippenkinder in das Erdgeschoss einziehen, die altersübergreifenden Kindergartengruppen befinden sich ebenso wie der Hortbereich in der oberen Etage.

Im Jahr 2003 tauften die Kinder ihre bisherige namenslose Kindertagesstätte auf den Namen „Zwergenland“.


Die gemeindeeigene KITA verfügt seit Juli 2003 über eine Gesamtkapazität von 67 Plätzen. Dabei stehen max. 24 Plätze für Kinder von 0 - 3 Jahren und max. 15 Plätze für Hortkinder zur Verfügung.
Die KITA ist von 07.00 Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet und bietet sowohl Ganztags- als auch Teilzeitbetreuung an. 

 
Mitarbeiterinnen

Für die Betreuung stehen 6 Erzieherinnen zur Verfügung. Unterstützt werden sie von einer technischen Mitarbeiterin:


Frau Pluntke
Leiterin
 

Frau Schmidt

Frau Rudloff
 
 

Frau Russ

Frau Knappe

Frau Knauer

Frau Mauß

 
 
Kuratorium

Ein aktives Elternkuratorium unterstützt die Arbeit in der KITA und stellt ein wichtiges Bindeglied zwischen Eltern und der KITA dar.
Dem Kuratorium gehören an:

  • Vorsitzender Herr Ulf Baunack
  • Frau Annett Schiemann
  • Frau Nadine Albrecht
  • Frau Denise Menger
  • Frau Karina Redlich
  • Frau Antje Brink-Bachmann

 

Kita innen Kita außen
Kita innen Kita innen Kita innen Kita außen Kita außen Kita außen
 
Knirpse

 

last modified: 19.11.2008 Home  |   Partnergemeinden  |   Kontakt  |   Impressum  |   Inhalt powered by dana-it